>

Disponent:in

Start: 02.07.2024 | Bewerbungsfrist: 14.07.2024 23:59:00

Die Stadt Villach sucht für die Abteilung Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz eine:n

Disponent:in

(Vollzeit in der Entlohnungsgruppe c,
Gehalt monatlich brutto € 3.035,- Überzahlung abhängig von Vordienstzeiten und Qualifikation)


Aufgabenbeschreibung

  • Systematische Abfrage und Bearbeitung von Notrufen, Entgegennahme von Hilfeersuchen
  • Unterstützende Begleitung von Einsätzen, Schadens- und Großschadenslagen
  • Zusammenarbeit mit Feuerwehren, anderen Leitstellen, Polizei, Behörden, Rettungsdiensten, Katastrophenschutz, usw.
  • Allumfassende Datenpflege am Alarmierungssystem sowie Führen von Statistiken
  • Erfassung und Dokumentation von Störungen, Koordination von Ersatzmaßnahmen bei Betriebsstörungen, Durchführung von zyklischen Tests
  • Mitwirkung an der ständigen Qualitätsverbesserung im Aufgabenbereich des Leitstellenbetriebes
  • Mitarbeit im betrieblichen Brandschutz und Mitarbeit im Bereich der Einsatzverrechnung, Bestellwesen sowie Rechnungswesen
  • Bereitschafts- und Journaldienst in der Einsatzleitstelle der Stadt Villach sowie als Einsatzfahrer (Nacht- und Wochenenddienst)
  • Aktive Teilnahme an Feuerwehreinsätzen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung technischer Projekte im Bereich Feuerwehrtechnik, Informationstechnologien und Funktechnik
  • Mitarbeit im Rahmen des Zivil- und Katastrophenschutzes


Das bringen Sie jedenfalls mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Abgeschlossene Feuerwehrgrundausbildung und Atemschutztauglichkeit
  • Fachkenntnisse im Feuerwehrwesen
  • Kenntnisse über das Feuerwehrwesen in Villach und Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Villach bzw. zur Gastmitgliedschaft in der Hauptfeuerwache Villach
  • Ständiges aktives Mitglied einer Feuerwehr
  • Fremdsprachen Kenntnisse: Englisch
  • Gute geographische Kenntnisse und Orientierungsfähigkeit insbesondere in der Stadt Villach und Bundesland Kärnten
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office (u.a. versiert, Texte schnell mittels Tastatur zu erfassen)
  • Führerschein der Klassen B und C


Damit können Sie ebenfalls überzeugen

  • Abgeschlossene Technische Ausbildung - Fachbereich Computer und Kommunikationstechnik, Mechatronik oder Ähnlichem
  • Aktive:r Atemschutzträger:in
  • Kenntnisse im Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagement (SKKM)
  • Kenntnisse im Betrieb von Netzwerkumgebungen
  • Grundkenntnisse Funktechnik und Netzwerktechnik
  • CAD Anwenderkenntnisse
  • Staplerführerschein, Kranführerschein und Führerschein der Klasse C + E
  • Schiffsführerpatent, Stapler- und Kranführerausbildung als auch Ausbildung zum/zur Brandschutzbeauftragten
  • Berufserfahrung im Rechnungswesen bzw. in der Buchhaltung
  • Hohe Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Gutes Auftreten und wirtschaftliches Denken


Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Entsprechende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Keine Einträge im Strafregister
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst, bzw. Befreiung


Benefits, die wir Ihnen bieten

  • Aufstrebende Innovationsstadt
  • Work-Life Balance
  • Solider Verdienst
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und betriebliche Pensionsvorsorge
  • Onboarding





Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und laden Sie ein, Ihre Bewerbung samt Unterlagen und Foto über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Villach einzureichen. Bitte beachten Sie dabei die allgemeinen Bestimmungen zu Bewerbungen bei der Stadt Villach, welche auf www.villach.at/karriere,ausgewiesen sind. Geplanter Hearingtermin: Donnerstag, 25. Juli 2024


Da der Anteil der Männer im Wirkungsbereich der Dienstbehörde für die ausgeschriebene Verwendung (Einstufung) unter 50 Prozent liegt, weisen wir gemäß § 12 Abs. 2 des Kärntner Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2022, LGBl. Nr. 70/2021, i.d.g.F., ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen von Männern besonders erwünscht sind.


Für Fragen steht Ihnen Frau Mag.a Nicole Schojer unter nicole.schojer@villach.at oder 04242 205 1916 gerne zur Verfügung.